Herausgeber und Autoren

Herausgeber

Dr. Martin Eßer
Referatsleiter und Datenschutzbeauftragter bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Dr. Philipp Kramer
Rechtsanwalt und Vorsitzender der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V., Hamburg

Prof. Dr. Kai von Lewinski
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medien- und Informationsrecht, Universität Passau

Autorinnen und Autoren

Die Autorinnen und Autoren sind ausgewiesene Kenner des Datenschutzrechts in Wissenschaft und Praxis aus Deutschland, der EU und Nicht-EU-Staaten.

Dr. Simon Assion
Rechtsanwalt, Bird & Bird LLP, Frankfurt

Dr. Sebastian Brüggemann, M.A.
Rechtsanwalt, Fachanwalt fur Informationstechnologierecht, Lehrbeauftragter Universität Tübingen

Dr. Martin Eßer, Maître en droit
Referatsleiter und Datenschutzbeauftragter bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

PD Dr. Gerrit Forst, LL.M.
Rechtsanwalt, Essen

Dr. Paul Gaitzsch
Regierungsdirektor, Referent im Auswärtigen Amt, Ständige Vertretung Deutschlands bei der Europäischen Union, Brüssel

Maximilian Gerhold, Licencié en droit
Wiss. Mitarbeiter, Universität Passau

Dr. Sebastian Golla
Wiss. Mitarbeiter, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Dr. Holger Greve
Regierungsdirektor, Referent im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Berlin

Prof. Dr. Tobias Herbst
Professor an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW und Privatdozent an der Humboldt-Universität zu Berlin

Sven Hermerschmidt
Ministerialrat, Referatsleiter beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Berlin

Sven-Erik Heun
Rechtsanwalt und Partner, Bird & Bird LLP, Frankfurt

Dr. Jörg Hladjk, LL.M.
Rechtsanwalt und Partner, Jones Day, Brüssel

Prof. Dr. Gerrit Hornung, LL.M.
Leiter des Fachgebiets Öffentliches Recht, IT-Recht und Umweltrecht, Universität Kassel

Michael Jacob
Oberkirchenrat, Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Hannover

Dr. Annika Kieck
Rechtsreferendarin, OLG München

Dr. Philipp Kramer
Rechtsanwalt, Vorsitzender der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V., Lehrbeauftragter Universität Hamburg

Prof. Dr. Konrad Lachmayer
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Grundlagen des Rechts, Sigmund Freud Privatuniversität Wien

Nils Leopold LL.M. (Rechtsinformatik)
Referent beim Bundesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Berlin

Prof. Dr. Kai von Lewinski
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medien- und Informationsrecht, Universität Passau

Dr. Martin Meints
IT-Sicherheitsbeauftragter bei der Dataport AöR

David Oberbeck
Rechtsanwalt, Hamburg

Bertram Raum
Ministerialrat, Referatsleiter beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Bonn

Prof. Dr. Matthias Rossi
Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht sowie Gesetzgebungslehre, Universität Augsburg

Dr. Peter Schimanek
Rechtsanwalt, EY Law GmbH, Berlin

Dr. Marcus Schreibauer
Rechtsanwalt und Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Hogan Lovells International, Düsseldorf

Kathrin Schürmann
Rechtsanwältin und Partnerin, Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte, Berlin

Dr. Susanne Stollhoff
Rechtsanwältin/ Syndikusanwältin, Axel Springer SE, Berlin

Dr. Martina Vomhof
Leiterin Datenschutz/ Grundsatzfragen, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV), Berlin

Prof. Dr. Normann Witzleb
Faculty of Law, Monash University Melbourne, Australien

Dr. Frederike Zufall
Waseda Institute for Advanced Study, Waseda University, Tokyo; Law Science Technology & Society Research Group, Freie Universität Brüssel (VUB)